Quartierstreffs sind wieder eingeschränkt geöffnet und der Beratungsbus fährt seit dem 22 Juni wieder!

24.06.2020

Corona-Virus: In Absprache mit dem Bauverein werden Angebote ausgesetzt

Quartierstreffs sind wieder eingeschränkt geöffnet und der Beratungsbus fährt seit dem 22 Juni wieder! (Foto: pixabay / Pete Linforth)

Foto: pixabay / Pete Linforth

In Abstimmung mit der Neusser Bauverein AG haben die mit der Diakonie gemeinsam betriebenen Nachbarschaftstreffs wieder eingeschränkt geöffnet.

Zu diesen zählen der Treff 20, der Treff 55 und der Nachbarschaftstreff Weberstraße.

Auch der Treff 3 im Rheinparkcenter hat seine Türen wieder geöffnet.

Nach vorheriger Terminvereinbarung können wieder Beratungen stattfinden.

Darüber hinaus stehen Ihnen die MitarbeiterInnen aber für Beratungen weiterhin telefonisch zur Verfügung!

Der Betriebes des Beratungsbusses hat am 22 Juni ebenfalls schon wieder seinen Betrieb aufgenommen.

Sie können die Mitarbeiter des beratungsbus wie folgt kontaktieren:

Montag 14.00 – 16.30 Uhr Uli Bräunig

Dienstag 09.00 – 12.30 Uhr Uli Bräunig

Mittwoch 09.00 – 14.00 Uhr Andrea Eschenbach

Donnerstag 09.00 – 14.00 Uhr Uli Bräunig

Freitag 09.00 – 12.00 Uhr Uli Bräunig

Busnummer: 0177 898 26 23

Diesen Artikel empfehlen: