Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Allerheiligen

Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Allerheiligen
  • Informationen / Beta Infos / Leitgedanke / Gruppenform /

Unsere vier gruppige Einrichtung liegt im Süden der Stadt Neuss - Allerheiligen. Unser Haus hat Platz für insgesamt 85 Kinder. Im Erdgeschoss befinden sich zwei „Bambini“-Bereiche mit Kindern im Alter von 2-4 Jahren. Die 1.Etage ist unsere „Maxi“-Etage, mit Kindern im Alter von 4 Jahren bis zur Einschulung. Unterschiedlichste Funktionsräume bieten den Kindern Freiräume zum Spielen und entdecken.

Die Kindertageseinrichtung wurde im November 2014 mit dem evangelischen BETA-Gütesiegel für die nachgewiesene Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Kindertagesbetreuung ausgezeichnet.

Jeder Mensch ist ein von Gott gewolltes Geschöpf, einzigartig und einmalig. Darum respektieren wir Menschen in ihrer Autonomie und Einzigartigkeit. Ein wertschätzender und fairer Umgang ist für uns Voraussetzung für eine offene und von Toleranz geprägte Zusammenarbeit. Mit Respekt vor der Würde eines jeden, begleiten wir die uns anvertrauten Kinder auf ihrem individuellen Weg, sich mit sich und der Welt auseinander zu setzen. Aus diesem Grundgedanken heraus, holen wir die Kinder dort ab, wo sie sich entwicklungsmäßig befinden. In unserer Einrichtung findet das Kind einen Lebensraum, der ihm Gelegenheit bietet Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit zu erleben und zu erfahren.

Falls Sie Ihr Kind in unserer Einrichtung anmelden wollen, nutzen Sie dazu bitte den Neusser Kita-Navigator.

Informationen

Die vier gruppige Einrichtung liegt im Süden der Stadt Neuss - Allerheiligen. Jeder Mensch ist ein von Gott gewolltes Geschöpf, einzigartig und einmalig. Darum respektieren wir Menschen in ihrer Autonomie und Einzigartigkeit. Ein wertschätzender und fairer Umgang ist für uns Voraussetzung für eine offene und von Toleranz geprägte Zusammenarbeit. Mit Respekt vor der Würde eines jeden, begleiten wir die uns anvertrauten Kinder auf ihrem individuellen Weg, sich mit sich und der Welt auseinander zu setzen. Aus diesem Grundgedanken heraus, holen wir die Kinder dort ab, wo sie sich entwicklungsmäßig befinden. ( Entwicklungs- und Altersorientiertes Konzept ) In unserer Einrichtung findet das Kind einen Lebensraum, der ihm Gelegneheit bietet Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit zu erleben und zu erfahren.

Öffnungzeiten

Betreuungsumfang

35 Stunden mit Verpflegung

45 Stunden mit Verpflegung

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 07:00 - 16:00 Uhr (45 Stunden)

07:00 – 14:00 Uhr (35 Stunden)

Ihr Kind erlebt bei uns

  • Wertschätzung
  • Vertrauen
  • Lebendigkeit
  • Freude und Spaß
  • Rückzugsmöglichkeiten und Ruhe
  • Verlässlichkeit
  • Verschiedenste Erfahrungsräume
  • Selbständigkeit und Selbstwirksamkeit
  • Natur

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit

Erweiterte Bewegungs- und Entscheidungsräume der Kinder, durch unser offenes Konzept Bedürfnis- und Stärkenorientiertes Handeln

Ein tolerantes Miteinander verschiedener Nationalitäten und Religionen

Förderung der Selbstständigkeit

Übungen des täglichen Lebens

Religionspädagogik

Angebote für alle Kinder

Individuelle Förderung in kleinen Gruppen

Alltagsintegrierte Sprachförderung

Unterschiedlichste Angebote und Projekte

Musikalische Früherziehung

Kindergottesdienste

Experimente und Naturerfahrungen

Gezielte Angebote für die angehenden Schulkinder

Medienerziehung

Die Mitarbeitenden

10 qualifizierten und engagierten Fachkräften in Voll- und Teilzeit,

1 teilfreigestellte Leitung,

1 Auszubildende/r,

1 Küchenhilfe

und 2 Reinigungskräfte gehören zum Team.

Zusätzlich werden wir regelmäßig durch Praktikanten und FSJ’ler unterstützt.

Zusammenarbeit mit Eltern

Als Kindertagesstätte arbeiten wir familienergänzend und -unterstützend. Familie verstehen wir als Netzwerk von Kindern, Eltern, Großeltern, Lebenspartnern usw., mit dem wir eng verknüpft sind. Wir informieren, beraten und begleiten Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder. Dabei ist uns wichtig, dass wir offen und tolerant miteinander umgehen und gegenseitige Achtung und Wertschätzung erfahren. Gerne können Eltern das Team aktiv in der Arbeit unterstützen, sich selber engagieren und einbringen. Die Eltern werden regelmäßig durch Briefe, Flyer, Aushänge und Fotodokumentationen informiert. Eine konstante Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig, um jedes Kind optimal fördern zu können.

Wir bieten Eltern die Möglichkeit für:

-Die Wahl eines Elternbeirates

-Regelmäßige Gespräche und Austausch zwischen Eltern und Erzieherinnen

-Begleitung und Betreuung bei der Entwicklung Ihres Kindes

-Info- / Elternabende

-Vorbereitung und Teilnahme an Festen und Aktionen

-Familiengottesdienste

KEIN FÖRDERVEREIN

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie doch gleich einen Gesprächstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Termine und Schließzeiten

Reinigungstag: 15.02.2021

Pädagogische Fachtage: 29. und 30.04.2021

Sommerferien: 26.07.2021 bis 13.08.2021

Reinigungstag: 16.08.2021

Weihnachtsferien 23.12.2021 bis 31.12.2021

- Sommerfest Sa. 19.06.2021

- St. Martin (Termin folgt)

- Kita-Weihnachtsfeier Fr 17.12.2021

Familienzentrum NRW

  • Kooperation & Vernetzung
  • Besondere
  • Aktuelles
  • Kooperation

Eine Bereicherung unserer Arbeit im Sinne der Entwicklung der Kinder und einer positiven gesellschaftlichen Entwicklung stellt die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern dar. Aus unterschiedlichen Interessensgruppen ergeben sich Überschneidungspunkte mit unserer Arbeit. Die Zusammenarbeit in Kooperationen mit pädagogische Einrichtungen, Gemeinden, Sportvereine oder Schulen ist eine wertvolle Unterstützung unserer Arbeit. Die Kooperation mit unseren Grundschulen ermöglichen den Kindern einen sanften Übergang in die Schule.

Aktuelles

Anschrift
Evangelische Tageseinrichtung für Kinder Allerheiligen
Neuss Landstraße 3a
41470 Neuss
Leitung
Frau Nadine Keil
Telefon
02137-6647
Telefax
02137-928910

Eine E-Mail senden