Sozialarbeiter als Streetworker (m/w/d)

Sozialarbeiter als Streetworker (m/w/d)

Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss ist die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche. Dazu brauchen wir Sie: den Kommunikationsexperten, den Teamworker und den Netzwerker, der pragmatische Lösungen »von Menschen, mit Menschen, für Menschen« aufzeigt und umsetzt.

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Sie arbeiten mit Klienten unterschiedlichen Alters, die im öffentlichen Raum Drogen, Alkohol und andere Suchtmittel erwerben bzw. konsumieren.
  • Sie helfen im Einzelfall zu Themen wie beispielsweise Leistungsbezug, Wohnungs- und Obdachlosigkeit, Gesundheit und Sucht, Jobsuche.
  • Sie führen die Klienten an geeignete Hilfesysteme heran.
  • Sie arbeiten zusammen mit Fachdiensten und Institutionen des Sozial und Gesundheitswesens.
  • Sie wirken an der konzeptionellen Ausgestaltung der Maßnahme „Streetwork“ mit.


IHRE FÄHIGKEITEN

  • Sie bringen große Selbständigkeit, Flexibilität, gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit mit.
  • Sie sind bereit, sich auf die Notlagen der Klienten einzulassen.
  • Sie haben idealerweise bereits berufliche Erfahrung in dem Arbeitsfeld Streetwork, Sozialberatung oder Drogenhilfe.
  • Sie haben Grundkenntnisse des SGB II / SGB XII.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit gängigen EDV-Programmen.
  • Sie sind bereit, auch abends zu arbeiten.


IHRE VORTEILE

  • Sie arbeiten mit Team-Kollegen zusammen und sind fachlich angebunden an die Dienste des Fachbereichs Familien- und Jugendhilfe der Diakonie RKN.
  • Wir bieten Ihnen umfangreiche Sonderleistungen (siehe rechte Seitenleiste).

Arbeitsort
Grevenbroich und Dormagen

Arbeitgeber
Diakonie Rhein-Kreis Neuss e. V.

Veröffentlicht
19. Oktober 2020

Eintritt
ab 01.01.2021

Jobumfang
Vollzeit oder Teilzeit,
zunächste befristet für 1 Jahr

Gehalt
Tarif: BAT-KF
Kindergeldzulage (pro Kind)

Benefits
Jahressonderzahlung
kirchliche Zusatzversorgung
Fort- und Weiterbildungen
Pädagogische Teamtage
Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm
(FirstBird)

Urlaub
30 Tage
zusätzlich 24. und 31. Dezember

Kontakt
Melanie Welp-Bach
(Bewerbermanagement)
Mail: bewerbung@diakonie-rkn.de
Telefon: 02131- 56 68 22, - 56