Pflegekraft (m/w/d) für das Seniorenzentrum Markuskirche

Pflegekraft (m/w/d) für das Seniorenzentrum Markuskirche

Pflegekraft (m/w/d) für das Seniorenzentrum Markuskirche

Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss ist die soziale Arbeit der Evange­lischen Kirche. Dazu brauchen wir Sie: den Freizeitverschönerer, den Alltagsbegleiter und den Zuhörspezialist der neue Ideen »von Menschen, mit Menschen, für Menschen« entwickelt und umsetzt.

Ihre Herausforderung

  • Sie vertreten die Pflegedienstleitung bei Abwesenheit.

  • Sie stellen die individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung unserer Bewohner sicher.

  • Sie setzen die Diakonie QM-Maßnahmen um.

  • Sie kommunizieren vertrauensvoll mit Bewohnern, Angehörigen, Ärzten und Dienstleistern.

  • Sie machen die Personaleinsatz-, Dienst- und Urlaubsplanung.

  • Sie fördern die Motivation der Mitarbeiter und leiten diese an.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie haben eine dreijährige Ausbildung in der Pflege abgeschlossen.

  • Sie haben die Bereitschaft zur prozessorientierten Pflege und Betreuung.

  • Sie haben Einfühlungsvermögen sowie fachliche und soziale Kompetenzen.

  • Sie sind tolerant und weltoffen im Umgang mit Bewohner und Kollegen.

  • Sie können eigenständig und verantwortungsvoll arbeiten.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

  • Wir bieten die Arbeit in einem multiprofessionellen und transkulturellen Team.

  • Wir bieten umfangreiche Benefits (siehe rechte Seitenleiste).

Arbeitsort
Seniorenzentrum Markuskirchen
Weilerstrasse 18 A
41540 Dormagen
Fakten
Zentrale Lage (Stadtteil Horrem)
85 Bewohner
66 Mitarbeiter
Arbeitgeber
Seniorenzentrum Korschenbroich gGmbH
Veröffentlicht:
31. Juli 2020
Eintritt
ab sofort
Jobumfang
Voll- oder Teilzeit
Gehalt
Tarif: BAT-KF, KR
Kindergeldzulage (pro Kind)
Benefits
Jahressonderzahlung
kirchliche Zusatzversorgung
regelmäßige Fortbildungen
First Bird
Urlaub
30 Tage
zusätzlich 24. und 31. Dezember
Kontakt
Melanie Welp-Bach
(Bewerbermanagement)
Mail: bewerbung@diakonie-rkn.de
Telefon: 02131- 56 68 22, - 56
Bitte schicken Sie mit Ihrer Mail ausschließlich PDF-Dateien.