Freiwilligenzentrale Neuss

Freiwilligenzentrale Neuss

Die Freiwilligenzentrale Neuss unterstützt Menschen auf der Suche nach einem für sie geeigneten Ehrenamt. Das Spektrum der Tätigkeiten reicht von sozialen über kulturellen bis hin zu naturbezogenen Aufgaben an der frischen Luft. Es werden Menschen gesucht, die mit Kindern, Senioren oder Behinderten eigenverantwortlich oder auch im Team mit Kollegen zusammenarbeiten möchten. Für jeden ist etwas dabei.

Umgekehrt hilft die Freiwilligenzentrale Neuss gemeinnützigen Einrichtungen dabei, engagierte Bürger ehrenamtlich einzubinden. So stärkt die Freiwilligenzentrale mit ihrem siebenköpfigen Team von Ehrenamtlern und einer Koordinatorin das Gemeinwesen in Neuss und Kaarst. Die Freiwilligenzentrale wurde 1999 als Projekt vom Neusser Caritasverband und der Diakonie Neuss gegründet.

Immer mehr Menschen engagieren sich in einem Ehrenamt oder sind daran interessiert. Ehrenamt ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft, die wir fördern und stärken möchten. Dazu gehört das Engagement einzelner Menschen genauso wie soziale und meist projektbezogene Aktivitäten von Unternehmen im Raum Neuss.

Über uns

Für eine bunte Gesellschaft – für uns!
Bürgerschaftliches Engagement in Neuss und Umgebung

Seit dem Jahr 1999 arbeitet die Freiwilligenzentrale Neuss an der Schnittstelle zwischen Menschen, die sich freiwillig engagieren wollen und Organisationen aus allen Bereichen, die ehrenamtlich Mitwirkende suchen.

Die Freiwilligenzentrale Neuss versteht sich als Informations- und Austauschbörse. Sie arbeitet mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hauptamtlichen Angestellten in den Räumlichkeiten im Meererhof, Ladenlokal 20, in Neuss.

Das Angebot ist für Ehrenamtssuchende und Organisationen kostenlos und unverbindlich.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • die persönliche Beratung
  • der Informationsaustausch
  • die Gestaltung von Projekten
  • die Öffentlichkeitsarbeit rund ums Ehrenamt

Unser Team

Besuchen Sie uns in der Freiwilligenzentrale in Neuss im Meererhof!

Koordinatorin Sigrid Wiechers

EhrenamtsberaterInnen:

Gabriele Kuhlmey

Bernd Steinbach

Peter V. Kierysch

Elke Janke

Corinna Schroeder

Anja Höing

Arno Girnth

Aufgaben unseres Teams

Die persönliche Beratung

Das persönliche Gespräch ist eine wichtige Voraussetzung, um Sie und Ihre Ideen und Vorstellungen für ein Ehrenamt kennenzulernen und offene Fragen zu klären.

Teamsitzung/Projektplanung

Im Turnus von 3 Wochen trifft sich das ehrenamtliche Team der Freiwilligenzentrale mit ihrer Koordinatorin und den Vertretern der Träger zum Informationsaustausch. Auch ist dies der Ort für die Planung von neuen Projekten rund ums Ehrenamt.

Veranstaltungen in der Freiwilligenzentrale

Regelmäßig lädt das ehrenamtliche Team zum "Tag der offenen Tür" in die Freiwilligenzentrale ein. Herzlich willkommen ist jeder, der sich über das Ehrenamt erkundigen möchte oder auch bereits ein Ehrenamt ausübt. Dieser Anlass bietet Raum zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch untereinander. Gleichzeitig wird über die Arbeit der Freiwilligenzentrale berichtet und Projekte vorgestellt.

Sie möchten unsere Arbeit ergänzen und unterstützen. Dann sprechen Sie uns an:

Arbeit des Teams

Persönliches Beratungsgespräch

Sie suchen ein Ehrenamt? Wir beraten und begleiten Sie bei der Suche und gehen gerne auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein.

Teamsitzung/ Projektplanung

Regelmäßige Besprechungen dienen dem Austausch untereinander, der Arbeitsabsprache und der Entwicklung neuer Ideen und Perspektiven.

Durchführung von Projekten

Mit der Initiierung und Durchführung von Projekten möchte die Freiwilligenzentrale in der Öffentlichkeit auf die Vielfalt des Ehrenamtes aufmerksam machen. Die Projekte werden in Kooperation mit gemeinnützigen Einrichtungen, Unternehmen aus der Wirtschaft, Vereinen und kommunalen Trägern entwickelt.
Sie wollen mehr erfahren?

Zusammenarbeit mit Organisationen

Gemeinsam mit den Organisationen erarbeiten wir Konzepte, wie der Einsatz von Freiwilligen aussehen kann und wie dieser Einsatz begleitet wird. Mit einem "Runden Tisch" lädt die Freiwilligenzentrale Vertreter von Organisationen und Einrichtungen zu einem regelmäßigem Austausch untereinander ein. Hierbei geht es auch darum, Bedarf im Hinblick auf das Ehrenamt festzustellen und weitere Handlungsschritte zu erörtern und zu entwickeln.
Sie wollen mehr erfahren?

Sie möchten unsere Arbeit ergänzen und unterstützen?

Dann sprechen Sie uns an!

Konzept

Die Freiwilligenzentrale Neuss wurde 1999 in Trägergemeinschaft vom Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V und dem Diakonischen Werk der Ev. Kirchengemeinden Neuss e.V. gegründet.

1. Ziele:

Erfassung und Bündelung von Einsatzmöglichkeiten für freiwillig Tätige in Verbänden, Einrichtungen, Kirchengemeinden, Initiativen und Vereinen
Anlaufstelle für Interessierte, die unverbindlich einen Überblick über unterschiedliche Tätigkeitsfelder und Unterstützung bei der Auswahl erhalten
Herstellung von Kontakten zwischen Freiwilligen und Trägern zum gegenseitigen Kennenlernen
Ansprechpartner für Freiwillige und Träger in Bezug auf Fragen zum Ehrenamt
Werbung von Ehrenamtlichen
Stellenakquirierung bei gemeinnützigen Trägern
Kontaktstelle für Freiwillige und Träger

2. Aufgabenfelder der Freiwilligenzentrale

Information, Vermittlung und Beratung von Menschen, die ein Ehrenamt suchen
Aufzeigen von unterschiedlichen ehrenamtlichen Engagementmöglichkeiten
Ermutigung von Menschen sich mit ihren Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen für die Gesellschaft zu engagieren
Unterstützung von Organisationen und Einrichtungen bei der Suche nach Ehrenamtlichen
Begleitung und Austausch von ehrenamtlich Engagierten
Vertretung der Freiwilligenzentrale in verschiedenen Koordinationsgremien
Wahrnehmung von Öffentlichkeitsarbeit, Interesse wecken für freiwilliges Engagement
Einfluss nehmen auf die gesellschaftliche und politische Entwicklung
Innovationen schaffen und entwickeln

3. Aktionswerkstatt

Planung und Durchführung von Projekten zum Thema Ehrenamt
Das Thema Ehrenamt in Wirtschaftsunternehmen etablieren
Zukunftswerkstatt: Die Arbeit der Freiwilligenzentrale in Zusammenarbeit mit dem Team weiterentwickeln.

4. Zielgruppen

Menschen jeden Alters, die sich für ein freiwilliges Engagement interessieren
Gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen, die ehrenamtliche Tätigkeitsfelder anbieten

Geschichte der Freiwilligenzentrale Neuss

Im Jahr 2019 feierten wir 20. Jahre Freiwilligenzentrale. Am 5.12.2019 fanden die Feierlichkeiten statt.

Öffnungszeiten

Di., Mi. und Fr. 10:00 - 12:00 Uhr
Di. 16:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Zusätzlicher Service:

Am zweiten Mittwoch im Monat 10:00 - 12:00 Uhr
Am vierten Donnerstag im Monat 16:00 - 18:00 Uhr
Beratung im Kaarster Rathaus, Am Neumarkt 2 (Atrium)

Anschrift
Freiwilligenzentrale Neuss
Meererhof (Laden) 20
41460 Neuss
Leitung
Sigrid Wiechers
Telefon
02131 / 16 62 06
Telefax
02131 / 31 61 37
Homepage
www.freiwilligenzentrale-neuss.de

Eine E-Mail senden