Ambulante Pflege

Gut versorgt zu Hause leben
Diese Leistungen umfasst die ambulante Pflege

Grundpflege

Die Grundpflege umfasst Unterstützung bei täglichen Dingen, z.B. Körperpflege, Aufstehen, Anziehen, Zubettgehen, Bewegung. Diese Leistungen werden im Rahmen des bewilligten Pflegegrades von der Pflegekasse refinanziert.

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege beinhaltet medizinische Maßnahmen, z.B. Medikamentenüberwachung, Wundversorgung, Kompressionsbehandlungen und Spritzen. Diese werden vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse refinanziert.

Pflegeberatung

Eine individuelle und umfassende Beratung erleichtert die Pflege zu Hause.

Hauswirtschaft & Betreuung

Unterstützung im Haushalt und Begleitung und Gesellschaft im Alltag.

Vermittlung von Dienstleistungen

Fußpflege, Friseur, Physiotherapie, Essen auf Rädern, Beschaffung von Pflegehilfsmitteln: Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Diensten, die Sie wünschen und benötigen.

Verhinderungspflege

Auch pflegende Angehörige brauchen manchmal Urlaub oder fallen aus anderen Gründen aus. In diesen Zeiträumen springen wir ein.

Palliativpflege

Wir begleiten Menschen in ihrer letzten Lebensphase und unterstützen Angehörige. In jeder unserer Einrichtungen arbeiten Pflegekräfte mit Zusatzausbildung in der Palliativpflege. Unsere Pflegedienst kann darüber hinaus ehrenamtliche Unterstützung und Begleitung organisieren.

24/7-Erreichbarkeit

Jede Einrichtung verfügt über eine Notfall-Telefonnummer, die rund um die Uhr erreichbar ist. Zusätzliche Sicherheit kann ein Hausnotrufsystem geben, das wir Ihnen gern vermitteln.

Netzwerk an Hilfen

Wir vermitteln Kontakte zu Einrichtungen der stationären und teilstationären Pflege wie:

  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Häusliche Hospizdienste
  • Hausnotrufdienste
  • Essen auf Räder
  • Hausnotruf
  • Pflegeheim