Seniorenberatung Korschenbroich / Jüchen

Seniorenberatung Korschenbroich / Jüchen

Unsere Seniorenberatung versteht sich als Beratungsstelle für Fragen im Alter als Ihr Wegbegleiter durch das Leben im Alter.

Unsere Beratung und Begleitung soll dazu dienen, mit Ihnen gemeinsam Ihre Wünsche und Erwartungen für Ihre Lebensgestaltung zu ermitteln, um dann erforderliche Unterstützung einleiten zu können.

Wir informieren Sie über und vermitteln Ihnen Angebote wie:

  • hauswirtschaftliche Hilfen
  • Essen auf Rädern
  • Boten- und Begleitdienste
  • Wäscheservice
  • Hausnotruf
  • Häuslichen Unterstützungsdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
  • häusliche Pflege
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Wohnen im Alter (Betreutes Wohnen/Servicewohnen, Seniorenwohnungen, Seniorenheim, Wohngemeinschaften)
  • Hospizdienst

Wir beraten Sie in persönlichen Angelegenheiten wie:

  • aktuelle Lebenskrisen
  • Vereinsamung und Isolation
  • Finanzielle Notlagen
  • Lebens- und Glaubensfragen
  • Überlastung durch die Pflege eines Angehörigen

Wir unterstützen Sie bei:

  • Antragsverfahren aller Art etwa beim Sozialamt oder der Pflegeversicherung
  • Kontakten zu Institutionen
  • Organisation Ihres Alltags

Unsere Beratung ist kostenlos.
Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.

Christiane Langen

c.langen@diakonie-rkn.de
0163-6052040

Nicole Hütz

n.huetz@diakonie-rkn.de
0163-5678025

Beratung in Korschenbroich

In Korschenbroich finden Sie die Seniorenberatung im Seniorenzentrum Haus Tabita auf der Dietrich-Bonhoeffer-Str. 2 in 41352 Korschenbroich.

Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch mit Frau Langen oder Frau Hütz.

Beratung in Jüchen

In Jüchen werden zur Zeit Sprechstunden donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Diakonie-Pflegestation, Markt 9 angeboten. Die Räumlichkeiten sind nicht barrierfrei erreichbar, so dass bei Bedarf auch gerne Hausbesuche gemacht werden.

In Zusammenarbeit

Die Seniorenberatung der Diakonie ist zudem Teil eines Verbundsystems von "Beratung über Hilfen im Alter" mit dem Rhein-Kreis Neuss und anderen Wohlfahrtsverbänden.

In diesem Rahmen ist auch die gemeinsame Hotline 01805 555 210 "Beratung über Hilfen im Alter" montags - freitags von 09:00 Uhr - 16:00 Uhr geschaltet.

(14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute).

Anfahrt

E-Mail schreiben an