Leben im Alter

Leben im Alter

Leben im Alter

Versorgungsketten für individuelle und schnelle Lösungen

Eine der schwierigsten Entscheidungen für viele Menschen und Familien ist die Frage:

  • Was tun, wenn man sich im Alter nicht mehr selbst helfen kann?
  • Was tun, wenn die Eltern oder der Partner pflegebedürftig wird?
  • Wie finde ich die optimale pflegerische Unterstützung oder wo finde ich eine geeignete stationäre Einrichtung?

Da das Thema häufig herausgezögert wird, meistens solange es eben geht, müssen oft Hilfestellungen schnell erfolgen. Dies führt dazu, dass unter Zeitdruck Entscheidungen getroffen werden.
Das Diakonische Werk im Rhein-Kreis Neuss verfügt über entsprechende Versorgungsketten, um fast immer individuelle und schnelle Lösungen zu finden.

Über unsere Beratungsstellen, Betreutes Wohnen, Hauswirtschaftliche Versorgung, Hausnotruf, Ambulante Pflege, Kurzzeitpflege bis hin zu unseren Seniorenzentren bietet das Diakonische Werk im Rhein-Kreis Neuss eine abgestufte Betreuung und Versorgung an.