KITA & Familienzentrum Im Holzkamp, Kleinenbroich

KITA & Familienzentrum Im Holzkamp, Kleinenbroich

Unser Kita-Familienzentrum „Im Holzkamp“ befindet sich im Ortsteil Kleinenbroich der Stadt Korschenbroich. Es grenzt unmittelbar an zwei Wohngebiete mit Einfamilienhäusern, aber auch Eigentums – und Mietwohnungen. Direkt neben der Einrichtung befinden sich ein Seniorenheim sowie eine Tagespflege für Senioren. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich Einkaufsmöglichkeiten.

Unser Haus wurde 2015 mit zwei Gruppen erbaut und 2019 um zwei weitere Gruppen erweitert. Das Kita-Familienzentrum besteht demnach nun aus vier Gruppen (Igel- Fledermaus- Eulen- und Eichhörnchengruppe) mit insgesamt 85 Kinder.

In der Eichhörnchengruppe werden in der Regel 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut. Die Igel- Fledermaus- und Eulengruppen betreuen je 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren.

Das Stammpersonal der Einrichtung umfasst zurzeit 11 Erzieherinnen, 3 Ergänzungskräfte, einen Hausmeister sowie zwei Küchenhilfen. Hinzu kommen gelegentlich Praktikanten und Praktikantinnen.

Öffnungszeiten

Wochenbuchungszeiten

25 Stunden Mo.-Fr. 7.30 - 12.30 Uhr
35 Stunden geteilt Mo.-Fr. 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
35 Stunden Block Mo.-Fr. 7.30 - 14.30 Uhr
45 Stunden Mo.-Fr. 7.30 - 16.30 Uhr

Bei Buchungen von 25 Stunden und 35 Stunden im Block, ist die Teilnahme an allgemeinen Nachmittagsangeboten nicht möglich, sofern es sich nicht um Brauchtumsfesten und Sonderveranstaltungen handelt.

Abholzeiten

25 Stunden Mo.-Fr. 12.00 - 12.30 Uhr
35 Stunden geteilt Mo.-Fr. 12.00 - 12.30 Uhr und 15.45 - 16.00 Uhr
35 Stunden Block Mo.-Fr. 14.00 - 14.30 Uhr
45 Stunden Mo.-Fr. 14.00 - 16.30 Uhr

Alle Kinder sollten morgens bis spätestens 09:00 Uhr in der Einrichtung sein.

Schließungszeiten:

In den Sommer-Schulferienzeiten schließt unser Kita-Familienzentrum 3 Wochen lang. Hierbei wird jährlich zwischen den ersten oder den letzten 3 Wochen gewechselt.

Räumlichkeiten

  • 4x große Gruppenräume
  • 4x Nebenräume
  • 4x Schlafräume
  • 4x Kindertoiletten
  • 2x Personaltoiletten
  • 1x Turnhalle
  • 1x Küche mit
  • Haushaltsanschlussraum
  • 1x Heizungsraum
  • 1x Personalzimmer
  • 1x Büro
  • 5x Abstellräume
  • Ein großer Flurbereich mit verschiedenen Spielecken.

Pädagogische Arbeit

Kinder sollen bei uns spielen lernen, damit sie spielend lernen können!

Wir bieten Ihrem Kind eine gemütliche, liebevolle, geborgene und familiäre Atmosphäre. Wir nehmen uns Zeit für jedes Kind, so dass wir auf jedes Kind individuell eingehen können. Kinder dürfen bei uns Kind sein und in dieser Rolle selbstbewusst den Kindergartenalltag mitbestimmen.
In allen vier Gruppen legen die Erzieher*innen großen Wert darauf, jedes Kind genau kennen zu lernen und individuell zu fördern. Die Planung unserer täglichen Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Die gemeinsam mit den Kindern gestalteten Projekte, Feste und anderen Aktivitäten sind stets situationsbezogen und dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder angepasst. Spiel, Kreativität, Bewegungsfreude, Sprachförderung sowie ein positives Verhältnis zur Natur und kulturellen Umwelt sind uns ebenso sehr wichtig.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer das Kind in seiner speziellen Lebenssituation mit all seinen individuellen Erfahrungen und Bedürfnissen. Wir begleiten Kinder in ihrer gesamtheitlichen Entwicklung und geben ihnen Raum und Zeit, ihre Persönlichkeit zu entfalten. Wir ermöglichen den Kindern vielfältige Lern- und Lebenserfahrungen und beteiligen die Kinder an sie betreffende Prozesse und Entscheidungen, damit sie eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Menschen werden. Die Rechte der Kinder zu achten und zu schützen ist unser zentraler Auftrag.

Zudem nehmen wir bewusst die ganze Familie in den Blick. Unsere Einrichtung ist ein Familienzentrum, ein Ort der Begegnung für und mit der Familie. Wir haben die individuellen Lebenssituationen und Bedarfe der Familien im Blick und sind sensibel für ihre Sorgen und Nöte. In herausfordernden Lebenssituationen suchen wir gemeinsam mit den Familien nach Lösungsmöglichkeiten. Dabei sind die Transparenz und die Einbeziehung, bzw. die Beteiligung der Eltern unerlässlich für eine funktionierende und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Uns ist es wichtig, dass wir als gleichgestellte Partner*innen von Eltern und Familien angesehen werden. Wir unterstützen, beraten und begleiten die Eltern und die Kinder. Wir fördern vielfältige Kontakte und die gegenseitige Unterstützung der Familien untereinander. Eltern haben das Recht, sich jederzeit mit Hinweisen, Anregungen und Ideen an die pädagogischen Fachkräfte, an die Kita-Leiterin und/oder die Elternvertreter*innen zu wenden. Beschwerden von Eltern beruhen oft auf fehlende oder unzureichende Informationen über den Kitaalltag. Unsere Kindertagesstätte bietet hierfür allen Eltern die Möglichkeit durch terminlich abgesprochene Hospitationstage sich einen Einblick zu verschaffen. Sie können sich selbst ein Bild machen, wie wir den Tagesablauf mit ihren Kindern gestalten. Eltern können Anregungen vorbringen und bei den Teamsitzungen wird besprochen, inwieweit die Anregungen berücksichtigt werden können, wo ein Veränderungsbedarf besteht, was zu unternehmen ist und wer für die Umsetzung von Beschlüssen verantwortlich ist.

Unsere Einrichtung ist ein Familienzentrum, welches zum Ziel hat:

  • Eltern für die Wahrnehmung der Bedürfnisse ihrer Kinder zu sensibilisieren und sie darin zu bestärken, den Bildungsprozess ihrer Kinder aktiv zu begleiten.
  • Familiäre Ressourcen zu fördern und die Eltern in ihrer Erziehungs-verantwortung zu stärken.
  • Eine Bildungspartnerschaft zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften zu entwickeln und die gemeinsame Zusammenarbeit zu stärken.
  • Einen Ort für Begegnungen zu schaffen.
  • Familien aktiv in die Gestaltung des Programms einzubeziehen.
  • Organisation/ Durchführung von Bildungs-, Freizeit-, und Beratungsangeboten.
  • Familien in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen, zu beraten und bei Bedarf zu verschiedenen Institutionen zu begleiten.
  • Präventions- und Entlastungsangebote für Familien zu schaffen
  • Die Vernetzung und Kooperation im Sozialraum, sowie die Stärkung der Zusammenarbeit mit anderen Bildungseinrichtungen, wie Kindertagesstätten, Familienzentren, Schulen etc.

Konzeption

Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Konzeption.

Anfragen

Bitte melden Sie Ihr Kind über den Kita-Navigator der Stadt Korschenbroich an und vereinbaren Sie gerne mit uns ein persönliches Kennenlernen.

Anschrift
KITA & Familienzentrum Im Holzkamp, Kleinenbroich
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 2a
41352 Korschenbroich
Leitung
Elke Berzen
Telefon
02161/3048367

Eine E-Mail senden